Yamaha-Logo
Home Gebrauchte Aktuell Über uns Werkstatt Anfahrt Öfnungszeiten Links Kontakt Impressum Datenschutz
Trenner Kaufanfrage Trenner Ersatzteilservice Trenner Werkstatttermin vereinbaren Trenner Yamaha Zubehör anzeigen Trenner Yamaha Bekleidungskollektion anzeigen Trenner Yamalube Produkte anzeigen  
  Yamaha Motorräder anzeigen Trenner Yamaha Roller anzeigen Trenner Yamaha Elektrofahrzeuge anzeigen Trenner Yamaha Stromerzeuger anzeigen Trenner Yamaha Schneefräsen anzeigen Trenner

Weitere Meldungen

Allgemeine News | MotoGP News | IDM News | Yamaha-Cup News | Alle Pressestimmen anzeigen

Podium für Rossi auf dem Sachsenring

Valentino Rossi (Yamaha Factory Racing) kehrt mit Yamaha auf dem Sachsenring auf die Erfolgsspur zurück und lieferte mit seinem dritten Platz beim Großen Preis von Deutschland eine gute Leistung ab. Sein Podiumsplatz auf dem anspruchsvollen Kurs in Hohenstein-Ernstthal ist der erste auf dem Sachsenring seit seinem letzten Sieg auf Yamaha im Jahr 2009 und der Italiener bestätigt seine aufsteigende Formkurve, nach dem Sieg in Assen vor zwei Wochen.

Von Startplatz drei ging es für den neunfachen Weltmeister in das Rennen und Rossi konnte mit einem sehr guten Start als Führender vor Stefan Bradl in die erste Kurve einbiegen. Rossi führte jedoch nur kurz an, denn in Kurve 12 schnappte sich Lokalmatador Stefan Bradl die Führung, als Rossi leichte Gripprobleme mit dem Hinterrad bekam und Bradl vorbeiziehen lassen musste. In den folgenden Runden konnte auch noch der junge Spanier und spätere Sieger Marc Marquez an Rossi vorbeiziehen. Kurze Zeit später schaffte Rossi den Sprung zurück auf Rang zwei, als er sich Bradl zur Brust nahm, musste aber gegen Ende des Rennens den nachlassenden Reifen Tribut zollen und seinen Markenkollegen Cal Crutchlow ziehen lassen, der das Rennen auf Rang zwei beendete. Am Ende war Rossi nicht mehr in der Lage zu attackieren und fuhr einen sicheren dritten Platz, und damit seinen zweiten Podiumserfolg in Folge nach Hause.

Yamaha Tech3-Fahrer Cal Crutchlow fuhr auf dem Sachsenring ebenfalls ein beeindruckendes Rennen und lieferte mit dem zweiten Platz seine vierte Podiumsplatzierung in den letzten fünf Rennen ab. Nach dem Start fiel der schnelle Brite zunächst bis auf Rang sechs zurück, konnte sich aber mit konstant guten und schnellen Runden zügig durch das Feld kämpfen. Der 27-jährige Brite schnappte sich in der vierten Runde Alvaro Bautista und übte nun Druck auf Bradl aus, den er nach einem Fahrfehler kurze Zeit ebenfalls überholen konnte. Crutchlow lag nun hinter Rossi und schnappte sich seinen Markenkollegen in der 16. Runde. Zu diesem Zeitpunkt betrug der Rückstand auf den führenden Marquez 2,8 Sekunden, den Crutchlow nicht mehr einholen konnte. Doch mit vollem Einsatz, trotz seiner zahlreichen Schnitte und Abschürfungen von seinem Sturz im Training, schaffte es Crutchlow noch bis zum Ende den Rückstand auf 1,5 Sekunden zu verringern.

Mit dem heutigen Ergebnis steht Rossi mit 101 Punkten in der WM auf Rang fünf, nur sechs Punkte hinter Markenkollege Cal Crutchlow. Teamkollege rutschte um eine Position nach hinten und liegt mit 127 Punkten auf Rang drei. Neuer WM-Leader ist der Spanier Marc Marquez mit 138 Punkten vor Dani Pedrosa mit 136 Punkten.

Die Entscheidung, ob Lorenzo beim nächsten Rennen in Laguna Seca an den Start gehen wird, steht momentan noch aus, da er sich momentan nach seiner erneuten Operation in Barcelona erholt. Sein Team wird auf jeden Fall nach Amerika reisen und ganz normal arbeiten, falls der amtierende Weltmeister sich dazu entscheidet, beim nächsten Rennen an den Start zu gehen.

Valentino Rossi, Platz 3
„Ein gutes Ergebnis. Auf dem Podium zu stehen ist immer gut, doch ich hatte eigentlich mehr erwartet und dachte, dass das Rennen besser laufen würde. Während des Wochenendes haben wir einiges geändert, doch heute hat das nach einigen Runden nicht mehr funktioniert. Die ersten zehn Runden lief es noch gut, doch dann begannen die Probleme und es wurde schwieriger, das Motorrad von einer auf die andere Seite zu bewegen. Wir müssen immer weiter arbeiten und versuchen, den nächsten Schritt zu erledigen um vorne dabei zu sein. Das nächste Rennen findet in Laguna Seca statt, eine sehr spezielle Strecke wo wir auf jeden Fall versuchen müssen, ein noch besseres Ergebnis heraus zu fahren. Wir sind fünf sehr schnelle Fahrer und jetzt liegt alles näher beieinander, denn unglücklicherweise sind Jorge und Dani verletzt und in einer Woche findet schon das nächste Rennen statt. Wenn ich um den WM-Titel mitkämpfen möchte, muss ich schneller werden und konstant schnell fahren, also muss ich mich weiter verbessern.“


Weblink:
www.yamaha-racing.de


Weitere Meldung aus der Kategorie: MotoGP

Schwieriges Rennen für Yamaha-Werksteam, Podium für Zarco in Sepang

MotoGP - 30.10.2017

Doppelpodium für Yamaha in Philip Island

MotoGP - 23.10.2017

Schwieriges Wochenende für Yamaha in Motegi

MotoGP - 16.10.2017

Vier und Fünf für das Yamaha-Team in Spanien

MotoGP - 25.09.2017

Vinales erkämpft vierten Platz in Misano

MotoGP - 11.09.2017

Movistar Yamaha mit Doppelpodiumserfolg in Silverstone

MotoGP - 28.08.2017

Movistar Yamaha Team mit Platz sechs und sieben in Spielberg

MotoGP - 14.08.2017

Podium für Vinales in Brünn

MotoGP - 07.08.2017

Movistar Yamaha Team erkämpft Rang vier und fünf auf dem Sachsenring

MotoGP - 02.07.2017

Sensationeller Sieg von Rossi in Assen

MotoGP - 26.06.2017

Schwieriges Wochenende für Rossi und Vinales in Spanien

MotoGP - 12.06.2017

Platz zwei und vier für das Movistar Yamaha Team in Mugello

MotoGP - 05.06.2017

Vinales gewinnt Frankreich-Thriller

MotoGP - 22.05.2017

Rossi erobert Platz zwei in Amerika

MotoGP - 24.04.2017

Movistar Yamaha triumphiert in Argentinien

MotoGP - 10.04.2017

Viñales gewinnt Saisonauftakt in Katar

MotoGP - 27.03.2017

Yamaha gewinnt Team-Wertung 2016 beim Finale in Spanien

MotoGP - 14.11.2016

Doppelpodiumserfolg für Yamaha in Sepang

MotoGP - 30.10.2016

Doppelnuller in Japan

MotoGP - 16.10.2016

Doppelpodium für Yamaha im Motorland Aragon

MotoGP - 26.09.2016

Yamaha-Doppelpodium in Misano

MotoGP - 12.09.2016

Rossi erkämpft sich Podiumsplatz in Silverstone

MotoGP - 05.09.2016

Rossi erkämpft Podiumsplatz in Brünn

MotoGP - 21.08.2016

Yamaha mit Podiumserfolg in Österreich

MotoGP - 14.08.2016

Platz acht für Rossi auf dem Sachsenring

MotoGP - 18.07.2016

Schwieriges Rennen für Yamaha beim Regenchaos in Assen

MotoGP - 27.06.2016

Rossi triumphiert beim Rennen in Spanien

MotoGP - 06.06.2016

Lorenzo holt den 100. MotoGP-Sieg für Yamaha in Mugello

MotoGP - 23.05.2016

Perfekter Doppelsieg für Yamaha in Frankreich

MotoGP - 08.05.2016

Rossi gewinnt in Jerez, Lorenzo komplettiert Yamaha-Doppelpodium

MotoGP - 25.04.2016

Lorenzo auf zwei beim Texas-Grand-Prix

MotoGP - 11.04.2016

Podiumserfolg für Rossi in Argentinien

MotoGP - 04.04.2016

Yamaha-Sieg beim Saisonauftakt

MotoGP - 21.03.2016

Lorenzo gewinnt WM-Titel mit einem Sieg beim Saisonfinale

MotoGP - 09.11.2015

Zehntes Doppelpodium für Yamaha in Sepang

MotoGP - 26.10.2015

Podiumserfolg für Lorenzo beim Thriller von Phillip Island

MotoGP - 18.10.2015

Doppelpodium für Rossi und Lorenzo in Japan

MotoGP - 11.10.2015

Lorenzo gewinnt in Aragon - WM-Team-Titel für Movistar Yamaha Team

MotoGP - 28.09.2015

Platz fünf für Rossi beim Chaos-Rennen in Misano

MotoGP - 14.09.2015

Rossi triumphiert bei Regen in Silverstone

MotoGP - 31.08.2015

Lorenzo erobert Brünn

MotoGP - 16.08.2015

Doppelpodium für Yamaha in Amerika

MotoGP - 10.08.2015

Podium für Rossi in Deutschland

MotoGP - 13.07.2015

Rossi zaubert in Assen

MotoGP - 27.06.2015

Yamaha dominiert in Barcelona

MotoGP - 14.06.2015

Lorenzo erobert Mugello

MotoGP - 31.05.2015

Fehlerloser Yamaha-Doppelerfolg in Le Mans

MotoGP - 18.05.2015

Sensationeller Sieg für Lorenzo in Spanien

MotoGP - 04.05.2015

Rossi gewinnt Thriller in Argentinien

MotoGP - 20.04.2015

Rossi erkämpft sich Podiumsplatz auf dem Circuit of the Americas

MotoGP - 13.04.2015

Rossi gewinnt beim Saisonauftakt in Katar

MotoGP - 30.03.2015

Erfolgreiches Finale für Rossi

MotoGP - 10.11.2014

Doppelpodium für Yamaha

MotoGP - 26.10.2014

Dreifach-Podium für Yamaha in Australien

MotoGP - 20.10.2014

Lorenzo erobert Aragon

MotoGP - 28.09.2014

Beeindruckender Sieg von Rossi in Misano

MotoGP - 14.09.2014

Erneutes Doppelpodium für Yamaha

MotoGP - 18.08.2014

Doppelpodium für Yamaha in Amerika

MotoGP - 11.08.2014

Podiumserfolg für Lorenzo am Sachsenring

MotoGP - 13.07.2014

Fünfter Platz für Rossi in Assen

MotoGP - 28.06.2014

Podium für Rossi in Spanien

MotoGP - 15.06.2014

Grandioses Yamaha-Doppelpodium in Mugello

MotoGP - 01.06.2014

Podiumserfolg für Rossi in Le Mans

MotoGP - 19.05.2014

Podiumsplatz für Rossi in Spanien

MotoGP - 05.05.2014

Lorenzo beendet die Saison 2013 mit einem Sieg in Valencia

MotoGP - 11.11.2013

200. Yamaha Sieg in einem Motorrad Grand Prix

MotoGP - 28.10.2013

Lorenzo siegt beim Yamaha-Heimrennen in Motegi

MotoGP - 27.10.2013

50. Sieg für Lorenzo

MotoGP - 20.10.2013

Lorenzo erkämpft Sepang-Podium

MotoGP - 13.10.2013

Podium für Lorenzo und Rossi in Aragon

MotoGP - 29.09.2013

Großartiger Sieg von Lorenzo in Misano

MotoGP - 15.09.2013

Lorenzo glänzt mit Sieg in Silverstone

MotoGP - 01.09.2013

Lorenzo erkämpft sich Podiumsplatz in Brünn

MotoGP - 25.08.2013

Podiumserfolg für Lorenzo in Indianapolis

MotoGP - 19.08.2013

Drittes Podium in Folge für Rossi

MotoGP - 22.07.2013

Der Doktor gewinnt sein 80. MotoGP-Rennen in Assen

MotoGP - 29.06.2013

Lorenzo gewinnt mit einem perfekten Rennen in Barcelona

MotoGP - 16.06.2013

Lorenzo gewinnt in Mugello

MotoGP - 02.06.2013

Zähes Rennen für Lorenzo und Rossi in Le Mans

MotoGP - 19.05.2013

Lorenzo kämpft bis zum Schluss in Jerez

MotoGP - 05.05.2013

Lorenzo feiert 100. Podestplatz in Texas

MotoGP - 21.04.2013

Perfekter Saisonauftakt für das Yamaha-Werksteam

MotoGP - 08.04.2013

Podiumsplatz für Nakasuga beim Finale

MotoGP - 11.11.2012

Lorenzo holt WM-Titel in Phillip Island

MotoGP - 28.10.2012

Platz zwei für Lorenzo beim Regenrennen in Sepang

MotoGP - 21.10.2012

Platz zwei für Lorenzo in Motegi

MotoGP - 14.10.2012

Lorenzo auf zwei in Aragon

MotoGP - 30.09.2012

Lorenzo baut mit Sieg in Misano WM-Führung aus

MotoGP - 16.09.2012

Lorenzo erobert Platz zwei in Brünn

MotoGP - 26.08.2012

Podium für Lorenzo in Indianapolis

MotoGP - 20.08.2012
Impressum | Kontakt | Yamaha Motor Deutschland | Yamaha Racing